direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

12. Kolloquium der EHG 2016 in Berlin

Bild
Programm
Lupe
Bild
Einladung
Lupe

Hiermit weisen die Ernst Herzfeld-Gesellschaft und die Technische Universität Berlin Sie freundlichst auf das 12. Kolloquium hin, das vom 1.-2. Juli 2016 vom Fachgebiet Historische Bauforschung der TU Berlin ausgerichtet wird.


Die diesjährige Tagung ist nicht themengebunden sondern diskussionsorientiert. Sie soll dem offenen Austausch dienen und stellt Berichte aus der aktuellen Forschung in den Mittelpunkt. Wir laden ein, über laufende Forschungsvorhaben und neue Ergebnisse aus den Bereichen Islamische Kunstgeschichte, Archäologie und Historische Bauforschung zu berichten und zu diskutieren. Ergänzend zu den offenen Panels wird es ein thematisches Panel geben, das Aktivitäten auf den genannten Gebieten aus Berlin und seiner Umgebung in den Blick stellt.

Offene Veranstaltung - Methoden der Bauforschung II

Bild
Lupe

Berliner Kolloquium für Bauforschung und Denkmalpflege - Pause

Mit dem Beginn des Sommersemesters 2016 möchten wir darüber informieren, dass das "Berliner Kolloquium für Bauforschung und Denkmalpflege" in diesem Semester pausieren wird.
Wir nehmen die Neubesetzung der Lehrstühle am Fachgebiet Historische Bauforschung und Baudenkmalpflege sowie am Fachgebiet Bau- und Stadtbaugeschichte zum Anlass, das Profil unserer Vortragsreihe neu zu schärfen. Im kommenden Wintersemester wollen wir dann in bewährter Weise wieder ein interessantes und breit gefächertes Kolloquiumsprogramm zu Themen der Bauforschung und Denkmalpflege anbieten.

Lehrveranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten 3LP

In der Veranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten erwerben die Studierenden
Kompetenzen in der Erschließung von Wissen und dessen systematischem
Nachweis. In Ergänzung zu den künstlerisch-technischen Kompetenzen erwerben sie die Fähigkeit, eigenständig wissenschaftliche Forschungsarbeiten zu konzipieren, Recherchearbeiten durchzuführen und dieses Wissen entsprechend den wissenschaftlichen Standards in schriftlicher und graphischer Form darzustellen. Die Veranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten wird zu gleichen Teilen von den Fachgebieten Bau- und Stadtbaugeschichte, Planungs- und Architektursoziologie, Historische Bauforschung und Architekturtheorie gelehrt.   Mehr Informationen hier.    

Semesterplan Sommersemester 2016 Masterstudiengang Denkmalpflege

Der aktuelle Stundenplan für das Sommersemester des Masterstudiengangs Denkmalpflege steht zum Herunterladen zur Verfügung.

Hinweis: Es erfolgen ständig kleinere Aktualisierungen und Korrekturen des Stundenplans. Deshalb bitte häufiger checken!

Lehrveranstaltungen im Master Architektur/ offene Lehrveranstaltungen

Unser Fachgebiet bietet auch im Sommersemester 2016 Wahlpflicht- und Wahl- Lehrveranstaltungen für die Studierenden im Masterstudiengang Architektur (MA) an. Außerdem sind diese Lehrveranstaltungen auch (zum Teil in begrenztem Umfang) als Wahlfach offen für andere Studiengänge.
mehr Informationen hier

International Summer School - Bauaufnahme in Sizilien - für Master Architektur-Studierende!

Bild
Lupe

Internationale Summer School - Bauaufnahme in Sizilien, Prof. Dr.-Ing. Thekla Schulz-Brize, Dipl.-Ing. Claudia Winterstein u.a.,Termin im SS: September 2016, Vorbereitungstreffen: Juni 2016

Bei Interesse kurzes Motivationsschreiben und CV an
claudia.winterstein(at)tu-berlin.de

ACHTUNG: Bewerbungsfrist 20. Mai 2016!

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Fachgebietsleitung

Prof. Dr.-Ing. Thekla Schulz-Brize
FG Historische Bauforschung - Masterstudium Denkmalpflege
Institut für Architektur
Fakultät VI Planen Bauen Umwelt
Sekr. A58
Architekturgebäude
Raum A 908
Str. des 17. Juni 152
10623 Berlin
Tel. +49 30 314-796 11
Fax +49 30 314-796 12

Infos Master Denkmalpflege

Ansprechpartnerin
Kristin Brenndörfer
Tel: 030 - 314-79611
Bürozeiten:
Mo-Do 11.00-14.30 Uhr